Quiche mit Quinoa, Lachs und Erbsen

Zeiten

Zubereitung
stopwatchIcon 40'
Back-, Kochzeit
Created by potrace 1.16, written by Peter Selinger 2001-2019 60'

Zutaten

Für den Teig
1 EL      Olivenöl
70 g       Butter (Raumtemperatur)
125 g    Ricotta
1 TL      Salz

Für die Füllung
2              Frühlingszwiebeln
1              Schalotte
2              Knoblauchzehen
3 EL        Olivenöl
200 g     Erbsen (tiefgekühlt)
1 TL       Kurkuma
300 g     Lachsfilet
30 g        Bärlauch
125 g     Ricotta
90 ml    frische Sahne
3             Eier
1 TL       Senf
                Salz
                Pfeffer

Zubereitung

Für den Teig
Die 100 g Quinoa (für Teig und Füllung) in ein Sieb geben, mit reichlich kaltem Wasser abwaschen und abtropfen lassen. 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, Quinoa darin für ca. 2 Minuten unter 
Rühren anbraten. 200 ml Wasser dazugeben und zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln lassen. Quinoa auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
Die Hälfte der Quinoa mit dem Mehl in eine Schüssel geben. Butter in Stücke, Ricotta und Salz dazugeben und vermengen. Auf der Arbeitsfläche rasch zu einem homogenen Teig verarbeiten. Flachdrücken, in Folie einwickeln und für ca. 1 Stunde kühlstellen.

Für die Füllung
Frühlingszwiebeln waschen und fein schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln, Schalotte und Knoblauch darin für 30 Sekunden anbraten. Erbsen dazugeben und für einige Minuten mitdünsten. Kurkuma hinzufügen, 30 Sekunden weiterbraten, salzen, pfeffern, 2-3 EL Wasser dazugeben und für ca. 10 Minuten weiterkochen lassen dabei ab und zu umrühren. Vom Herd ziehen, restliche Quinoa untermischen und beiseitestellen.
Lachsfilet (ohne Haut) in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Bärlauch waschen, trocken tupfen und grob schneiden. Ricotta, Sahne, Eier, Senf, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer durchmixen. Anschließend Bärlauch dazugeben und verrühren.
Fertigstellung
Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Quicheform damit auslegen (Boden und Rand). Boden mehrmals einstechen und für ca. 18 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen, Lachsstücke darauf verteilen, dann die Quinoa-Erbsen-Mischung und zum Schluss die Ei-Ricotta-Mischung darübergießen. Nochmals für ca. 40 Minuten in den Ofen schieben, bis die Oberfläche goldgelb ist. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Verwendete Produkte

Quinoa Bio
Die glutenfreie Quinoa in biologischer Qualität der Meraner Mühle eignet sich perfekt als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Gemüse und ist eine schmackhafte und nährhafte Alternative zu Reis, Pasta und Kartoffeln. Als sommerlicher Salat schmeckt Quinoa genau so gut wie als Auflauf oder in Bratlingen. Die Körner werden gut abgespült, damit sie ihre Bitterstoffe verlieren, und anschließend für ca. 15 Minuten gekocht. Besonders geeignet für all jene, die in ihrer täglichen Ernährung auf Gluten verzichten.

400 g

Weizenmehl Nr. 2 Type 00 Bio
Diese Bio-Weizenmehl Type 00 der Meraner Mühle entspricht in den deutschsprachigen Nachbarländern folgenden Bezeichnungen: D: Type 405, A: W480/glatt und CH:  Weißmehl/Type 400. Es ist das "ausgemahlenste" Mehl ohne Schalenanteile und ohne Keim des Getreidekorns, daher hat es eine sehr weiße Farbe und fühlt sich besonders fein an, wenn man es zwischen den Fingern zerreibt. Es eignet sich bestens für Rührteige wie Marmor- oder Blechkuchen, Torten, Kekse, Grissini, Nudelteig, Omeletten, Spätzle, Ziehteig, aber auch für feine Hefeteige.

5000 g

Weizenvollkornmehl Bio
Das Bio-Weizenvollkornmehl der Meraner Mühle verleiht Ihrem Gebäck einen typischen, kräftig-aromatischen Geschmack und ist vielseitig verwendbar. Es eignet sich hervorragend zum Backen von Brot, Brötchen und pikantem Gebäck sowie zur Zubereitung herzhafter Speisen. Beim Vollkornmehl werden alle Bestandteile des vollen Korns zerkleinert und verwertet und wertvolle Nähr- und Ballaststoffe bleiben enthalten. Dieses Weizenvollkornmehl entsteht aus ausgewählten Weizenkörnern aus zertifiziert biologischem Anbau.

1000 g

Andere Rezepte

Pizza, Focaccia etc.

Glutenfreie Focaccia

Mit Kirschtomaten und Rosmarin – war für ein Genuss!
stopwatchIcon 50'
Pizza, Focaccia etc.

Tomaten-Origano-Grissini

Perfekt für den nächsten Aperitif!
stopwatchIcon ~2h
Pizza, Focaccia etc.

Pizza Margherita mit Lievito Madre Naturhefe

Für alle Feinschmecker und Pizza-Liebhaber
stopwatchIcon ~2h

GENUSSMOMENTE SICHERN

Düfte, warm und wohlig, breiten sich im ganzen Haus aus. Geschmackserlebnisse, die das Leben versüßen. Verpassen Sie keine Rezeptneuheit und Tipps mehr.