RISO, LENTICCHIE & CO. 


dkcvlmdkvan dasjfv bnjas<lkmnc sa<zjkbv djas<knzx cnvjkdsmxz

Roggenkorn Bio
Das Bio-Roggenkorn der Meraner Mühle besticht durch seinen kräftigen und würzigen Geschmack und ist vermahlen besonders geeignet für die Herstellung von Vollkornmischbroten.

1000 g

Hartweizenmehl Bio
Aus ausgewähltem Hartweizen-Gries entsteht nach spezieller italienischer Mahltechnik ein feines, goldig schimmerndes Hartweizenmehl. Das Bio-Hartweizenmehl der Meraner Mühle besticht durch ein fein süßliches Aroma und eine ansprechende gelbe Farbe, die es dem erhöhten Gehalt an Carotinoiden verdankt. Durch ihre antioxidative Wirkung spielen diese eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung. Hartweizenmehl ist ideal geeignet für die Zubereitung von Pasta, Pizza und typisch italienischen Broten, wie zum Beispiel Ciabatta.

1000 g

Gelbhirse Bio
Die geschälte Gelbhirse der Meraner Mühle aus zertifiziert biologischem Anbau eignet sich hervorragend zum Kochen, beispielsweiße als schmackhafter Hirserisotto. Sie ist leicht verdaulich und zeichnet sich durch ihren milden, süßlichen Geschmack aus. Vermahlen passt sie als Backzutat in Broten genauso wie zur Verfeinerung von Müslis und Smoothies.

400 g

Kamut® Khorasan Weizen Bio
Der hochwertige Kamut® Khorasan-Weizen der Meraner Mühle eignet sich ideal um zuhause selbst Vollkornmehl zu mahlen. Khorasan-Weizen verleiht Ihren Backwaren einen leicht nussigen, kräftigen Geschmack und eignet sich daher besonders für die Herstellung von Brot und Brötchen, ebenso wie herrliche Pastateige. Bei diesem Getreide handelt sich um eine Kreuzung aus Hartweizen und einer Wildform des Weizens. Lassen Sie sich von der kulinarischen Besonderheit überzeugen!

1000 g

Dinkelflocken Bio
Diese Dinkelflocken der Meraner Mühle kommen aus zertifiziert biologischem Anbau und weisen einen leicht nussigen Geschmack auf. Verwenden Sie die Flocken im Müsli, gekocht in einem Porridge, als Zugabe zu Smoothies oder auch für vegane Bratlinge, als Brotdekor oder beim Backen von leckeren Keksen. Bereits die Äbtissin Hildegard von Bingen schätze den Dinkel als eines der wertvollsten Getreide.

500 g

Teffmehl glutenfrei Bio
Als Erste entdeckten all diejenigen das trendige Bio-Teff-Mehl der Meraner Mühle, die auf Gluten verzichten müssen. Teffmehl hat nämlich zwei ganz besondere Eigenschaften: Es ist frei von Klebereiweiß, hat aber im Gegensatz zu anderen glutenfreien Mehlen trotzdem genug Bindekraft für Teige aller Art. Daher ist es ebenso geeignet für Pfannkuchen, Kekse, Kuchen und Brote. Auch beim Kochen lässt sich Teffmehl einsetzen, zum Beispiel zum Binden von Suppen oder Saucen sowie für selbst gemachte Pasta.

375 g

Dinkelmehl Regiokorn BIO
Dinkelmehl aus hochwertigem Getreide von Südtiroler Bauern! Das feine, helle Dinkelmehl aus biologischer Landwirtschaft ist ein vielfach einsetzbares Mehl. Es ist bestens geeignet für die Herstellung von hellen Broten, Kuchen, Pizzaböden und Teigwaren. Das "Dinkelmehl weiß" der Meraner Mühle entspricht in den deutschsprachigen Nachbarländern folgenden Bezeichnungen: D: Type 630, A: D700 und CH: weiß. Dinkel besticht durch eine leicht nussige Note und ist sehr bekömmlich. Seine besonders wertvollen Eigenschaften schätzte bereits Hildegard von Bingen im 12. Jahrhundert. Probieren Sie doch einfach ihren nächsten Rührkuchen oder Pizzateig mit Bio-Dinkelmehl!

1000 g

Amaranth Bio
Der glutenfreie Bio-Amaranth eignet sich perfekt für Gemüsepfannen, Aufläufe oder als Beilage zu Fisch, Fleisch oder Gemüse. Es reicht, ihn gründlich mit Wasser durchzuspühlen und anschließend zu kochen. Der typisch nussige Geschmack des Powerkorns verfeinert so Ihre Speisen!

400 g

Weizenmehl Type 1 Bio
Das Bio-Weizenmehl Type 1 der Meraner Mühle (D: Type 812, A: W700, CH: Halbweißmehl/Type 720) ist ein vielfach einsetzbares Mehl! Es findet in der Küche Verwendung für die Herstellung von Misch- oder Weißbroten. Zudem können Sie aus unserem hochwertigen Weizenmehl Type 1 auch helle Brötchen oder süße Backwaren, wie Hörnchen herstellen. Dieses Weizenmehl entsteht aus ausgewählten Weizenkörnern aus zertifiziert biologischem Anbau.

1000 g

Dinkelkorn Regiokorn Bio
Frisch gemahlen im Vollkornbrot, als Grundlage fürs selbstgemachte Müsli und Porridge oder gekocht als Risotto - das vollwertige Dinkelkorn in biologischer Qualität der Meraner Mühle ist vielseitig einsetzbar. Dinkel besticht durch eine leicht nussige Note und ist sehr bekömmlich. Seine besonders wertvollen Eigenschaften schätzte bereits Hildegard von Bingen im 12. Jahrhundert.

1000 g

Teffkörner Bio
Probieren Sie doch mal das kleinste Getreide der Welt! Diesen glutenfreien Bio-Teff der Meraner Mühle, auch "Zwerghirse" genannt, einfach kurz heiß abspülen und 10 bis 15 Minuten kochen. Dabei wird er fein sämig und eignet sich besonders gut für die Zubereitung von polenta-ähnlichen Beilagen oder als schmackhafter Bestandteil von Getreidelaibchen.

375 g

Haselnüsse Bio
Die Haselnüsse der Meraner Mühle kommen aus zertifiziert biologischen Anbau und verführen mit ihrem feinen, intensiv nussigen Geschmack. Als Snack für Zwischendurch, im Müsli, im Brot und in Süßspeisen! Ihr hoher Gehalt an Magnesium und Vitamin B machen Nüsse zur "Nervennahrung" und die enthaltenen Ballaststoffe regen die Verdauung an.

250 g

Sesam Natur Bio
Der Bio-Sesam der Meraner Mühle schmeckt leicht nussig und ist in der Küche vielfältig einsetzbar: als Zutat von Backwaren und Knabbereien, in Müslis oder Müsliriegel, im Joghurt oder Smoothie. Besonders intensiv schmecken die Sesamsamen in der Pfanne (ohne Öl) angeröstet, und passen so zu verschiedenen Fisch- und Fleischgerichten, in Gewürzmischungen und Gemüsegerichten. Sesamkörner enthalten bis zu 50 Prozent Öl und 20 Prozent Eiweiß mit vielen essentiellen Aminosäuren, außerdem wichtige B-Vitamine sowie Kalzium, Magnesium, Phosphor und Folsäure. 

500 g

Bio Haferflocken fein
Die feinen Bio-Haferflocken der Meraner Mühle werden aus dem vollen Korn des Hafers gewonnen werden, daher gelten sie als Vollkorn. Angerührt mit Milch, Joghurt oder frischem Obst quellen sie etwas schneller auf als die groben Flocken. Ebenfalls ideal sind sie als Brotdekor, in den Brotteig gemischt oder als Haferflockenkekse! Dank ihres hohen Nährwerts sind Haferflocken auch eine ideale Sportnahrung. Sie versorgen den Körper mit hochwertigen Vitaminen und wichtigen Mineralien, während sie gleichzeitig lange satt halten.

500 g

Roggenvollkornschrot grob Bio
Der grobe Bio-Roggenvollkornschrot der Meraner Mühle eignet sich perfekt als Grundlage für herzhafte, rustikale Vollkornbrote. Sein kräftiger Geschmack harmoniert ideal mit Sauerteigbroten.

500 g

Buchweizen geschält Bio
Die geschälten und glutenfreien Bio-Buchweizen Körner der Meraner Mühle eignen sich ideal als Risotto, als Beilage oder in Aufläufen. Werden die Körner geröstet, schmecken sie nussig und verfeinern Süßspeisen, Salate und Müslis als Topping. Vermahlen als Mehl findet sich Buchweizen in vielen regionalen Spezialitäten aus dem Alpenraum wieder.

500 g

Sonnenblumenkerne Bio
Diese Sonnenblumenkerne der Meraner Mühle kommen aus zertifiziert biologischem Anbau und liefern dem Körper Energie, sind reich an Proteinen und besitzen viele wichtige Vitamine und Nährstoffe. Sie überzeugen durch einen leicht nussigen Geschmack und eigenen sich bestens als Zugabe im Joghurt, Quark, Müsli oder im Smoothie. Tipp: Kurz angeröstet (ohne Fett) punkten sie in Gemüsegerichten, als Salattopping, als Backzutat in Broten oder Müsliriegel und als Dekor! Am besten erhalten Sonnenblumenkerne ihre Qualität, wenn man sie möglichst kühl und dunkel aufbewahrt und zudem luftdicht verschließt.

500 g

Hartweizengrieß Bio
Der feine Bio-Hartweizen-Grieß der Meraner Mühle besticht durch ein leicht süßliches Aroma und eine ansprechende gelbe Farbe, die es dem erhöhten Gehalt an Carotinoiden verdankt. Durch ihre antioxidative Wirkung spielen diese eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung. Mit Weichweizenmehl gemischt, eignet sich Hartweizengrieß perfekt für Teigwaren aller Art, sodass sie auch nach dem Kochen ihren Biss behalten. Besonders geeignet auch zum Bemehlen der Oberfläche bei Pizza oder Gnocchi.

1000 g

Amaranthmehl glutenfrei Bio
Das glutenfreie Amaranthmehl in Bio-Qualität der Meraner Mühle eignet sich bestens zum Backen von Süßspeisen wie Pfannkuchen, für Tortillas, und in Kombination mit anderen Mehlen aber auch für herzhaften Backwaren. Der typisch nussige Geschmack des Powerkorns verfeinert so Ihre Speisen! Besonders geeignet für all jene, die in ihrer täglichen Ernährung auf Gluten verzichten.

350 g

Roggenkorn Regiokorn Bio
Bio-Roggenkorn von Südtiroler Bauern! Es besticht durch seinen kräftigen und würzigen Geschmack und ist vermahlen besonders geeignet für die Herstellung von Vollkornmischbroten.

1000 g

Gerstenflocken Bio
Die Bio-Gerstenflocken der Meraner Mühle sind knackig im Biss und besonders geeignet für Müslis, aber auch für Bratlinge, in Brotteigen oder als Brotdekor. Gerste ist in Südtirol vor allem als Bestandteil von typischen Gerichten wie der Gerstsuppe bekannt oder als flüssige Variante im Bier. Aber auch die Gerstenflocken, aus dem ganzen Bio-Korn gewalzt, bereichern geschmackvoll den Frühstücks- oder Mittagstisch!

500 g

Braunhirse Bio
Die glutenfreie Bio-Braunhirse der Meraner Mühle eignet sich ideal zum Vermahlen oder zum Keimen, denn durch Kochen wird sie gar nicht weich. Das  frisch vermahlene Braunhirsemehl passt bestens als Zugabe in Müsli, Porridge, Smoothies oder auch in Backwaren. Braunhirse enthält reichlich Mineralstoffe, insbesondere Kieselsäure. Diese besteht zu einem Drittel aus Silicium, einem Spurenelement, das eine wichtige Rolle als Nähr- und Aufbaustoff für Knorpelmasse, Bindegewebe, Haut, Haare und Nägel spielt und zur Mineralisation der Knochen beiträgt.

400 g

Weizenkorn Bio 5kg
Wenn Sie Vollkornmehl oder Schrot selbst mahlen wollen, sollten Sie höchsten Wert auf gutes Getreide legen! Das Weizenkorn der Meraner Mühle stammt aus zertifiziert biologischem Anbau und wurde schonend gereinigt. Aus dem vermahlenen Weizenkorn entstehen feine, vollwertige Gerichte, Mehlspeisen und Brote!

5000 g